Sie sind hier: Startseite News & Störmeldungen Nachrichten Archiv Maschinensaalbenutzungsordnung …

Maschinensaalbenutzungsordnung aktualisiert

Nach anderthalb Jahren waren, insbesondere auch durch das Feedback der Nutzer, wurde nun die Maschinensaalbenutzungsordnung des Rechenzentrums aktualisiert. Sie bildet die Grundlage für die Bedingungen des Machine-Hostings (vgl. Dienstbeschreibung).
Diese jetzt beschlossene MsBO ist die inzwischen aktualisierte, zweite Version (vgl. Meldung von Anfang 2015). Eine beschlossene Maschinensaal-benutzungsordnung stellt wie schon in der ersten Meldung geschrieben, keinen “Endzustand” dar, sondern ist Gegenstand regelmäßiger Überprüfung und ggf. notwendiger Modifikation. Jede geänderte Maschinensaalbenutzungsordnung wird ordentlich beschlossen und verabschiedet. So wird eine Kontinuität zwischen einzelnen Versionen sichergestellt, die sowohl von Kunden des Rechenzentrums als auch von eigenen Abteilungen und Services erwartet werden kann.

Die Struktur der Maschinensaalbenutzungsordnung orientiert sich an dem “Lebenszyklus” von Hardware und fängt an bei der Nachfrage, ob und unter welchen Bedingungen Hardware im Rechenzentrum untergebracht werden kann, über Vorgaben zur Vernetzung und Betrieb bis hin zu Prozeduren zur Verschrottung und Ersetzung der Hardware .

Die Maschinensaalbenutzungsordnung definiert, was von der Maschinensaal-Betriebsgruppe( maschinensaal@rz.uni-freiburg.de) entschieden wird genauso wie der physikalische Zugriff auf die Hardware geregelt wird oder welche Bedingungen für die Ersetzung von Hardware gelten.

 

Kontakt: maschinensaal@rz.uni-freiburg.de